Back to Question Center
0

Verwenden Sie Neurontin oder Lyrica zur Migräne-Prävention

1 answers:

Einleitung

Migräne sind typischerweise moderat oder schwer. Sie können bis zu drei Tage dauern - sultangazi arcelik yetkili servis. Es ist nicht genau bekannt, warum Migräne passieren. Es wird angenommen, dass bestimmte Gehirnchemikalien eine Rolle spielen. Eine dieser Gehirnchemikalien wird Gamma-Aminobuttersäure oder GABA genannt. GABA beeinflusst, wie Sie Schmerzen fühlen.

Drogen wie Topiramat und Valproinsäure, die GABA beeinflussen, werden häufig verwendet, um die Anzahl oder Schwere von Migräne zu verringern, aber sie funktionieren nicht für alle. Um die Anzahl der Optionen zu erhöhen, wurden neuere Medikamente für die Migräneprophylaxe untersucht. Zu diesen Medikamenten gehören Neurontin und Lyrica.

Neurontin ist ein Markenname für das Medikament Gabapentin, und Lyrica ist ein Markenname für das Medikament Pregabalin. Die chemischen Strukturen dieser beiden Arzneimittel sind denen von GABA ähnlich. Diese Medikamente scheinen zu funktionieren, indem sie den Schmerz in der Art blockieren, wie GABA wirkt.

Vergleich Neurontin und Lyrica
Neurontin und Lyrica nebeneinander (. 39)

Neurontin und Lyrica sind derzeit nicht von der Food and Drug Administration (FDA) zugelassen, um Migräne zu verhindern. Sie können jedoch zu diesem Zweck off-label verwendet werden. Off-Label-Verwendung bedeutet, dass Ihr Arzt ein Medikament für eine Bedingung, für die es nicht zugelassen ist, verschreiben kann, wenn sie denken, dass Sie von der Droge profitieren können.

Da die Anwendung von Neurontin und Lyrica zur Migräneprophylaxe außerhalb der Zulassung erfolgt, gibt es keine Standarddosierung. Ihr Arzt wird entscheiden, welche Dosierung für Sie geeignet ist. Weitere Merkmale dieser beiden Arzneimittel sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Erfahren Sie mehr: Was Sie über den verschreibungspflichtigen Off-Label-Drogenkonsum wissen sollten »

(. 75) . (. 81)
Neurontin Lyrica
Was ist es zugelassen zu behandeln? • Anfälle
• Nervenschäden Schmerzen. von Gürtelrose (ein schmerzhafter Hautausschlag durch Herpes Zoster-Infektion)
• Anfälle (wenn mit anderen Drogen genommen)
• Nervenschaden Schmerzen von Gürtelrose (ein schmerzhafter Ausschlag durch Herpes zoster-Infektion)
•. Nervenschaden Schmerzen durch Diabetes
• Nervenschädigung Schmerzen durch Rückenmarksverletzungen
• Fibromyalgie
Was sind die Off-Label-Anwendungen? Migräne-Prävention (. 76) Migränevorbeugung
Gibt es sie als Generikum? ja nein
In welcher Form kommt es vor? • orale Kapsel
• Lösung zum Einnehmen
• Tablette zum Einnehmen
• Kapsel zur oralen Aufnahme
• Lösung zum Einnehmen
Verwende ich es zur Langzeit- oder Kurzzeitbehandlung? Langzeitbehandlung Langzeitbehandlung.
Wie lagere ich es? • Lagern Sie die Kapseln zwischen 15 ° C und 30 ° C (86 ° F) •. Lagern Sie die Lösung zum Einnehmen im Kühlschrank zwischen 2 ° C und 8 ° C (86 ° C). • Lagern Sie die oralen Tabletten zwischen 15 ° C und 30 ° C (59 ° F und 86 ° F). 76) • Lagern Sie die Kapseln zwischen 15 ° C und 30 ° C (86 ° F). • Bewahren Sie die Lösung zum Einnehmen im Kühlschrank zwischen 2 ° C und 36 ° F auf. und 8 ° C)
.

Wirksamkeit
Wirksamkeit zur Migräneprophylaxe

American Academy of Neurology (. AAN) ist eine Organisation, die den Ärzten Anleitungen zur Migräneprävention gibt. Die AAN hat erklärt, dass es zu diesem Zeitpunkt nicht genügend Beweise gibt, um die Verwendung von Neurontin oder Lyrica zur Migräneprophylaxe zu unterstützen.

Einige klinische Studienergebnisse haben jedoch einen geringen Nutzen aus der Verwendung von Gabapentin (dem Arzneimittel in Neurontin) zur Migräneprophylaxe gezeigt. Ebenso haben die Ergebnisse einiger kleiner Studien gezeigt, dass Pregabalin (das Medikament in Lyrica) bei der Prävention von Migräne nützlich ist.

Weitere Informationen: Detaillierte Arzneimittelinformationen zu Neurontin (Gabapentin) »

(34. )

Kosten und Versicherung
Kosten, Verfügbarkeit und Versicherungsschutz

Neurontin und Lyrica sind beide Gruppen. -name Drogen, so dass ihre Kosten ähnlich sind. Die meisten Apotheken tragen beide. Neurontin ist auch als Generikum erhältlich, das normalerweise weniger kostet. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Apotheke nach den genauen Kosten für jedes dieser Medikamente.

Viele Versicherungsgesellschaften decken Neurontin und Lyrica ab. Ihre Versicherung deckt diese Medikamente jedoch möglicherweise nicht für eine Off-Label-Anwendung ab, zu der auch die Migräne-Prävention gehört.

Lesen Sie weiter: Detaillierte Drogeninformationen für Lyrica »

(35.

Nebenwirkungen und Warnhinweise
Nebenwirkungen

Die folgende Tabelle zeigt die Nebenwirkungen von Neurontin und Lyrica. Einige der häufigsten Nebenwirkungen sind ebenfalls ernst.

. (234. ) • lebensbedrohliche allergische Reaktionen
• Selbstmordgedanken und -verhalten *
• Schwellungen der Hände, Beine und Füße durch Flüssigkeitsansammlungen
• Verhaltensänderungen ** wie Aggressivität, Unruhe, Hyperaktivität, Probleme. Konzentration und Veränderungen der schulischen Leistungen
Neurontin Lyrica
Häufige Nebenwirkungen • Schläfrigkeit
• Schwellung der Hände, Beine und Füße durch Flüssigkeitsansammlungen
• Doppelbilder
• Koordinationsschwäche
• Zittern
• Probleme beim Sprechen
• ruckartig. Bewegungen
• unkontrollierbare Augenbewegung
• Virusinfektion
• Fieber
• Übelkeit und Erbrechen
• Schläfrigkeit
• Schwellungen der Hände, Beine und Füße durch Flüssigkeitsansammlung.
• verschwommenes Sehen
• Schwindel
• unerwartete Gewichtszunahme
• Konzentrationsschwierigkeiten
• Mundtrockenheit
Schwere Nebenwirkungen • lebensbedrohliche allergische Reaktionen
• Selbstmordgedanken und -verhalten. vior *
• Schwellung der Hände, Beine und Füße durch Flüssigkeitsansammlung
* Rare
. ** Bei Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahren

(36. )

Wechselwirkungen
Wechselwirkungen

Neurontin und Lyrica können mit anderen Drogen oder anderen Substanzen interagieren, die Sie einnehmen können. Eine Interaktion ist, wenn eine Substanz die Art, wie ein Medikament wirkt, verändert. Dies kann schädlich sein oder verhindern, dass das Medikament gut wirkt.

Zum Beispiel können Neurontin und Lyrica beide mit narkotischen Schmerzmitteln (Opioiden) oder Alkohol interagieren, um das Risiko von Schwindel und Benommenheit zu erhöhen. Antazida können die Wirksamkeit von Neurontin reduzieren. Sie sollten sie nicht innerhalb von zwei Stunden nach der Einnahme von Neurontin verwenden. Lyrica interagiert auch mit bestimmten Blutdruckmedikamenten, die Angiotensin-Converting-Enzym (ACE) -Inhibitoren genannt werden, und bestimmten Diabetesmedikamenten, einschließlich Rosiglitazon und Pioglitazon. Diese Medikamente führen zu einem erhöhten Risiko von Flüssigkeitsansammlungen mit Lyrica.

Sonstige Bedingungen
Verwendung bei anderen Erkrankungen
(. 40)

Ihr Arzt muss andere Erkrankungen in Betracht ziehen, die Sie vor der Verschreibung von Neurontin oder Lyrica zur Migräneprophylaxe haben.

Nierenerkrankung

Ihre Nieren entfernen Neurontin oder Lyrica aus Ihrem Körper. Wenn Sie eine Nierenerkrankung oder eine Nierenerkrankung in der Vorgeschichte haben, ist Ihr Körper möglicherweise nicht in der Lage, diese Medikamente sehr gut zu entfernen. Dies kann das Niveau des Medikaments in Ihrem Körper erhöhen und das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen.

Herzkrankheit

Lyrica kann zu einer unerwarteten Gewichtszunahme und Schwellung der Hände, Beine und Füße führen. Wenn Sie eine Herzerkrankung haben, einschließlich Herzinsuffizienz, können diese Effekte Ihre Herzfunktion verschlechtern.

Mitnehmen
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

.

Neurontin oder Lyrica kann eine Option sein, um Ihre Migräne zu verhindern, besonders wenn andere Medikamente nicht funktioniert haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle Ihre Möglichkeiten.

April 6, 2018