Back to Question Center
0

Brokkoli Compound lindert Autismus Symptome durch Nachahmen eines Kindes Fieber

1 answers:

HEALTH NEWS

Obwohl eines von 68 Kindern in den USA diagnostiziert wurde. Mit Autismus-Spektrum-Störung sind derzeit keine Medikamente verfügbar, um diese Gruppe von Entwicklungsstörungen zu heilen. Aber die Ergebnisse einer kürzlichen kleinen klinischen Studie , die in Proceedings der National Academy of Sciences veröffentlicht wurde , legen nahe, dass eine aus Brokkolisprossen stammende Chemikalie die Verhaltenssymptome von Autismus reduzieren könnte, indem sie auf die Ursache der Erkrankung abzielt.

"Wir glauben, dass dies ein vorläufiger Beweis für die erste Behandlung von Autismus sein könnte, die die Symptome durch die Korrektur einiger der zugrunde liegenden zellulären Probleme verbessert", sagte Dr. Paul Talalay, Professor für Pharmakologie und Molekularwissenschaften an der Johns University - best vacation spots in south. Hopkins University School of Medicine, in einer Pressemitteilung.

Die Verbindung, Sulforaphan, ist am besten für Ansprüche bekannt, die bestimmte Krebsarten verhindern können. Aber Forscher haben herausgefunden, dass es auch die Aktivität von Genen erhöht, die Zellen helfen, sich vor Entzündung, oxidativem Stress und Strahlung zu schützen.

Erfahren Sie mehr: Was ist der Zusammenhang zwischen Autismus und Entzündung?. »

Frühere Studien haben auch gezeigt, dass Sulforaphan die körpereigene Hitzeschockreaktion , eine Reihe von Ereignissen, die im Körper auftreten, verbessern kann. als Reaktion auf Hitze oder Fieber, was Brokkoli mit Autismus verbindet.

Nach Angaben der Forscher haben rund die Hälfte der Eltern autistischer Kinder berichtet, dass sich das Verhalten ihres Kindes während eines Fiebers verbessert habe, um dann in den vorherigen Zustand zurückzukehren, als das Fieber nachließ. Eine 2007 Studie in Pediatrics fand ähnliche Ergebnisse, aber stärkere Fieber führte nicht notwendigerweise zu einer größeren Abnahme der Autismus-Symptome.

Brokkolizusammensetzung hilft einer Untergruppe von Personen mit Autismus

Um zu testen, ob Sulforaphan die Autismus-Symptome verbessern könnte, indem es simuliert, was im Körper während eines Fiebers passiert, Talalay und seine Kollegen. rekrutiert 40 Teenager und junge Männer mit mittelschwerem bis schwerem Autismus. Die Forscher wiesen sie einer von zwei Gruppen zu, von denen etwa die Hälfte eine tägliche Dosis Sulforaphan erhielt - und zwar auf einem Niveau, das hoch genug war, dass es schwierig wäre, einfach Brokkoli zu essen.

Während der 18-wöchigen Studie zeigten 35 bis 60 Prozent der Patienten, die Sulforaphan einnahmen, eine Abnahme charakteristischer Autismus-Symptome wie repetitive Bewegungen, Reizbarkeit, Hyperaktivität und Kommunikationsprobleme. Das Ausmaß der Verbesserung hing von der Beurteilung des Elternteils oder der Pflegekraft ab. Nur etwa 20 Prozent der Freiwilligen, die ein Placebo - eine inaktive Verbindung - einnahmen, verbesserten sich während der Studie.

Als die jungen Männer von ausgebildeten Klinikern untersucht wurden, nahmen auch diejenigen, die Verbesserungen in ihrer verbalen Kommunikation, sozialen Fähigkeiten und anderen Verhaltensweisen zeigten, Sulforaphan ein. Wie die Eltern beobachteten, verbesserte sich jedoch nicht jede Person, die die Verbindung einnahm.

Verbesserungen traten bereits vier Wochen nach Beginn der Einnahme des Präparats auf und erhöhten sich im Verlauf der Studie. Verglichen mit den schnellen Veränderungen, die bei Fieber beobachtet werden, scheint Sulforaphan eine langsamere, länger anhaltende Wirkung auf Autismus-Symptome zu haben. Als die Patienten die Einnahme von Sulforaphan abbrachen, kehrten ihre Symptome allmählich auf das Niveau zurück, das sie zu Beginn der Studie hatten.

Erfahren Sie mehr über die Ursachen Autismus »

Grundlegende Ursache des Autismus noch ein Geheimnis

(11. ) Da Sulforaphan aus Brokkoli gewonnen wird, kann es als Lebensmittelprodukt, Nahrungsergänzungsmittel oder Medikament eingestuft werden, je nachdem, wie es verwendet wird. Die Forscher sagten, dass die Verbindung im Allgemeinen gut vertragen wird, obwohl diejenigen, die die Verbindung nahmen, in den 18 Wochen mehr Gewicht zulegten als die, die das Placebo einnahmen. Größere klinische Studien wären erforderlich, um zu bestimmen, ob Sulforaphan sicher über lange Zeiträume verwendet werden kann und ob es andere schwerwiegende Nebenwirkungen gibt.

Um zu verstehen, wie viele Menschen mit Autismus von Sulforaphan profitieren können, sind weitere Forschungen erforderlich. Autismus ist eine komplexe Krankheit mit vielen verschiedenen beteiligten Genen, und die Symptome reichen von gering bis schwer.

Obwohl mehr Arbeit benötigt wird und die Ursache von Autismus immer noch schwer fassbar ist, zielt diese Studie auf das Problem auf zellulärer Ebene ab. Wenn Forscher besser verstehen, was Autismus zecken kann, können sie wirksamere Behandlungen entwickeln, entweder mit Sulforaphan oder einem Medikament, das auf ähnliche Weise wirkt.

"Wir sind weit davon entfernt, einen Sieg über Autismus zu erklären, aber dies gibt uns wichtige Erkenntnisse darüber, was helfen könnte", sagte Dr. Andrew Zimmerman, jetzt Professor für Kinderneurologie an der Universität. von Massachusetts Memorial Medical Center.

Behandlungen für Autismus »

April 13, 2018