Back to Question Center
0

Politico.com macht eine vernichtende Anklage gegen WPost

1 answers:

Mike Allen berichtet :

Für 25.000 bis 250.000 US-Dollar bietet die Washington Post Lobbyisten und Verbandsleiter an. , nicht konfrontativer Zugang zu "den wenigen Mächtigen"?. â € "Beamte der Obama-Administration, Mitglieder des Kongresses und die eigenen Reporter und Redakteure der Zeitung.

Das erstaunliche Angebot wird ausführlich in einem Flugblatt erläutert, das am Mittwoch an einen Lobbyisten im Gesundheitswesen versandt wurde, der es einem Reporter zur Verfügung gestellt hat, weil der Lobbyist sagte, er finde, dass es ein Konflikt für die Zeitung ist - pavement overlay potomac. Flieger sagt, seine "Gesundheitsberichterstattung und Redaktion".

Das Angebot - das im Grunde eine Nachrichtenorganisation zu einem Vermittler für private Lobbyisten und offizielle Treffen macht - ist ein neues Zeichen dafür, wie weit Nachrichtenorganisationen gehen werden, um Einnahmen zu erzielen. eine Zeit, in der die meisten Zeitungen ums Überleben kämpfen.

Allen schrieb um 8:04 EDT, dass er auf eine Antwort der Post wartet.

Wenn das stimmt, ist das eine verheerende Geschichte.

1 week ago