Back to Question Center
0

NPR liefert bisher die beste Analyse zur Lungen-CT-Scan-Studie;

1 answers:

Der erfahrene Reporter Richard Knox liefert mit dem Fold am nächsten Tag die beste Analyse, die wir je gesehen oder gehört haben, in der nationalen Lungenuntersuchungsstudie . berichtet über einen Nutzen von CT-Screen-Screening von aktuellen und ehemaligen starken Rauchern.

(Bitte beachten Sie: In unseren systematischen Übersichtsartikeln auf HealthNewsReview.org haben wir vier Druckgeschichten rezensiert. Siehe Rezensionen der AP , Neu - vps windows 7 8. York Times , USA Today und Reuters stories.)

In seinem Bericht. Knox bietet Balance und Perspektive, einschließlich Skepsis, dass "es zu früh ist zu wissen, ob dies zur Prime Time bereit ist. â € "??. Er enthält die Nummer, die für einen Bildschirm von 300 benötigt wird - was bedeutet, dass 300 gescannt werden müssten, um ein Leben zu verlängern. (Das bedeutet, dass die anderen 299 gescannt werden müssten, das Risiko von falsch-positiven Ergebnissen besteht, von denen anfänglich berichtet wurde, dass sie 25% betrügen, das Risiko von Folgeuntersuchungen und -behandlungen aufwies und die Kosten für das Scannen und zusätzliche Tests und Behandlungen verursachten.

Zum Vergleich: CBSâ € ™ Dr. Jon LaPook bezog kein Interview ein, das eine gewisse Vorsicht bei der Interpretation der Studie aussprach, und sagte: â € º. - Die neue Studie legt nahe, dass der Nutzen, Lungenkrebs frühzeitig zu finden, die Risiken übertrumpft. â € "??. Während LaPook fuhr fort, die Anzahl zu überprüfen, falsche Ergebnisse und Kosten zu diskutieren, das Ungleichgewicht in den Interviews und in diesem "Nutzen Trümpfe Risiken"?. Aussage kann sein, was bei den Zuschauern bleibt.

Etwas ähnlich umfasste NBC News Kosten, Risiken, falsch positive Ergebnisse und daraus resultierende unnötige Tests und Behandlungen, aber nicht die Anzahl, die zur Durchsicht benötigt wurde, und enthielt keine Interviews mit Personen, die Vorbehalte äußerten. NBC's problematischste Zeile: dass das "seit Jahren eine große Kontroverse gewesen ist, aber die Forscher haben es gelöst. â € "??. Nicht ganz!. Ihre Geschichte offenbarte, dass GE, Muttergesellschaft von NBC, in diesem Bereich eine Rolle spielt.

Auf der anderen Seite hatte ABC News den am wenigsten ausgewogenen Bericht. Seine Lead-In-Grafik nannte dies einen "Durchbruch". â € "??. Vergleichen Sie das mit dem NPR-Experten Interviewte, der sagte, es sei zu früh, um zu wissen, ob dies zur Prime Time bereit ist. Und ABC benutzte den müden "Heiligen Gral". Linie. Es zeigte die konfliktgeladene CT-Scan-Anwältin Dr. Claudia Henschke, die über die Nachrichten weinte. Es verwendete das Wort "cure" ??. und einen Mann, von dem es sagte, dass es eines der Leben war, das sie (Henschke) gerettet hatte.

Insgesamt war dies eine beunruhigende Woche für die Berichterstattung über verschiedene Screening-Tests. Es ist schön, auf einige Beispiele - wie Dick Knox 'NPR-Bericht - zu zeigen, was getan werden kann, wenn einem schlauen, erfahrenen Reporter Zeit gegeben wird, einen angemessenen Kontext zu geben.

Nachtrag: Weitere Analysen von NPR und Knox wurden heute veröffentlicht. Dieser war mit dem Titel "Wie Fragen über Mammographie gelten für CT-Scans für Lungenkrebs.

April 26, 2018