Back to Question Center
0

Drug Company die geheimen Anreize, um Docs zu 2.000 Dollar anstelle von 20 Dollar Geschwister zu verwenden

1 answers:

Die New York Times berichtet:

Genentech hat begonnen, den Augenärzten geheime Rabatte als offensichtlichen Anreiz anzubieten, sie zu erreichen. Verwenden Sie mehr von Lucentis, dem teuren Medikament des Unternehmens, als eine weniger kostspielige Alternative.

Im Rahmen des Programms, das am 1. Oktober begann, können Arztpraxen jedes Quartal bis zu Zehntausende von Dollar an Rabatten verdienen, wenn sie eine Menge Lucentis verwenden und wenn ihre Verwendung gegenüber dem vorherigen Quartal zunimmt. zu einem vertraulichen Dokument, das das von der New York Times erhaltene Programm umreißt.

Lucentis, im Jahr 2006 zugelassen, wird hauptsächlich zur Behandlung der altersbedingten Makuladegeneration, der Hauptursache für Erblindung bei älteren Menschen, angewendet - curso de fotografia na florida. Es kostet ungefähr $ 2.000 für jede Injektion, mit einer Injektion in das Auge, die so oft wie einmal im Monat benötigt wird.

Die Konkurrenz kommt von Avastin, einem anderen Genentech-Medikament, das die gleiche Wirkungsweise hat. Während Avastin nur zur Behandlung von Krebs zugelassen ist, sagen viele Retina-Spezialisten, dass es genauso gut im Auge funktioniert wie Lucentis. Also verwenden sie es off-label, weil jede Injektion nur 20 bis 50 Dollar kostet.

Die Verwendung von Avastin anstelle von Lucentis spart Medicare - und kostet Genentech - Hunderte von Millionen Dollar pro Jahr.

Übrigens, wenn du nicht gelesen hast, ist Pharma mit den Wahlergebnissen dieser Woche sehr zufrieden.

April 26, 2018