Back to Question Center
0

Kostenlose Aneurysmen Screenings: Nicht alle K-Mart Blaulicht Specials sind Schnäppchen

1 answers:

K-Mart, Medtronic und eine Reihe von spezialisierten medizinischen Gruppen sponsern eine Kampagne mit dem Namen " Find the AAAswers ". ⠀ "das AAA, das für Bauchaortenaneurysmen steht.

Es ist cleveres Marketing für das Apothekengeschäft von K-Mart, da die Screenings während des gesamten Herbstes in mehr als 900 K-Mart-Apotheken angeboten werden. Und es ist auch nicht schlecht für die medizinischen Fachgruppen, wie Larry Husten in seinem Cardiobrief-Blog schrieb:

" - фотограф на свадьбу цены.. die Kosten des Programms. und die Koalition wird vollständig von Medtronic übernommen, das abdominale Stent-Transplantate verkauft, die zur Reparatur von AAAs verwendet werden. Zu den Mitgliedern der Koalition gehören Organisationen wie die Peripheral Vascular Surgical Society, die Society for Vascular Surgery und die Society for Vascular Ultrasound. einen wesentlichen Teil ihres Einkommens aus der Durchführung von AAA-Reparaturen und -Screenings beziehen.

Free aneurysm screenings: Not all K-Mart blue light specials are bargains

Niemand bestreitet, dass AAA eine schlechte Sache ist oder dass die AAA-Reparatur gegebenenfalls ein lebensrettendes Verfahren darstellt.
â € |
Aber das bedeutet nicht, dass ein breiteres Screening im besten Interesse der Ã-ffentlichkeit liegt. Hier ist das Problem: Die Richtlinien der US Prevention Services Task Force (USPSTF) für das AAA-Screening sind die beste aktuelle Quelle für Informationen darüber, wer für ein AAA-Screening zugelassen ist. Die USPSTF-Richtlinien empfehlen zum Beispiel gegen routinemäßiges Screening für Frauen, während das Kmart-Medtronic-Programm viel liberaler ist und empfiehlt, dass eine 65-jährige Frau ohne andere Risikofaktoren außer einer Vorgeschichte des Rauchens Ultraschall unterzogen wird. (Jeder stimmt zu, dass ein Reparaturverfahren indiziert ist, wenn Ultraschall ein AAA größer als 5,5 cm findet.)

Nun können Sie sich gut über die mit dem Screening verbundenen Schäden, insbesondere mit einem Test wie Ultraschall, wundern. völlig nichtinvasiv, und vor allem, wenn ein großes Unternehmen wie Medtronic die Registerkarte aufgreift.
â € |
Jedes Screening-Programm und jedes Behandlungsverfahren birgt sowohl Risiken als auch Vorteile. Die Chirurgen möchten vielleicht nicht darüber nachdenken, aber sogar ein lebensrettendes Verfahren wie AAA-Reparatur kann schädlich sein, wenn sie in der falschen Bevölkerung durchgeführt wird.
â € |
Medtronic und die Koalitionsmitglieder haben, ganz allein, ein eigenes Screening-Programm entwickelt, von dem sie alle finanziell profitieren werden. Das Programm hat keine Aufsicht oder einen Peer-Review und erklärt nie seinen Prozess oder seine Methodik. Im Gegensatz dazu werden die USPSTF-Richtlinien von einem unabhängigen Expertengremium erstellt, das die wissenschaftlichen Erkenntnisse überprüft und ihre Ergebnisse in gut dokumentierten Publikationen veröffentlicht, wobei alle Belege vollständig für jeden zu überprüfen sind.

Nicht alle Blaulicht-Specials erweisen sich als gutes Schnäppchen.

April 26, 2018